BRÜCKENTAG IM NOVEMBER 2022

Buß- und Bettag


In Sachsen haben Beschäftigte am Buß- und Bettag (16. November) frei.

Weil der evangelische Feiertag immer an einem Mittwoch begangen wird, lässt sich in dem Bundesland mit nur zwei Urlaubstagen eine weitere Fünf-Tage-Auszeit einlegen beziehungsweise mit vier Urlaubstagen ein neuntägiger Urlaub.

Seit 1995 ist der Buß- und Bettag nur noch in Sachsen Feiertag. In 2022 ist es wieder der Mittwoch. Fünf Tage frei habt ihr, wenn ihr Donnerstag und Freitag frei nehmt. Wer sich nach mehr Erholung sehnt, der reicht noch den Montag und Dienstag ein und erscheint neun Tage nacheinander nicht bei der Arbeit. Ihr mögt es mild? Ihr bekommt es auf den Kanaren und könnt dort immer noch baden. Ihr mögt es sommerlich? Ab auf nach Kap Verde! Ihr braucht Kultur? Barcelona lohnt sich derzeit. Marrakesch gehört zu den vier marokkanischen Königsstädten und damit zum Geheimtipp!

unsere Fernreise Empfehlung im November


Kanaren


Kapverden